Aktuelles

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der Tischtennisabteilung des TSV 1877 Ebersberg e.V.

Hier finden Sie alles Wissenswerte über die Tischtennissparte des TSV Ebersberg.

Freitag, den 18. Juni 2010 um 19:54 Uhr

Bayerische Pokalmeisterschaften

 

Am Wochenende 19./20. Juni 2010 finden in Ebersberg in der Dr. Windrich Halle die Bayerischen Pokalmeisterschaften der Jugend auf Verbandsebene statt.

Das Turnier beginnt am Samstag um 13.00 mit der Vorrunde. Zuschauer sind jederzeit willkommen.

 

Galerie

 

Unsere Internetpräsenz wurde um ein zusätzliches Feature erweitert. Unter dem Menüpunkt Galerie finden Sie derzeit ein paar Eindrücke von der Tischtennis Europameisterschaft 2009 sowie vom Auer ZwickelCup 2010, an dem wir mit zwei Mannschaften teilgenommen haben.

 

Saison 2010/2011

 

Die Ligeneinteilung für die Saison 2010/2011 für den Kreis 11 steht inzwischen fest und kann hier abgerufen werden. Unsere Herrenmannschaften starten sämtlich in den selben Ligen wie in der Vorsaison. Auch unsere Damenmannschaft wird wieder am Spielbetrieb der ersten Damenkreisliga des Kreis 10 teilnehmen.

Donnerstag, den 28. Januar 2010 um 21:54 Uhr

Beim ersten Kreisranglistenturnier 2010 in Ebersberg konnten unsere Jugendlichen sehr erfolgreich abschneiden.

Michael Wittmann konnte sich bei den Schülern B den Turniersieg sichern. Ebenfalls als Erster konnte Adrian Jorgensen bei den Schülern A das Turnier beenden. In der Jugendkonkurrenz haben sich Felix Holzwart und Hiroki Yamamoto als Zweiter und Dritter für die nächste Runde der Ranglistenturniere auf Bezirksebene qualifiziert. Dies gelang auch Franziska Schaller als Drittplazierte bei den Mädchen. Julian Dehnelt kann sich als Vierter der Schüler B und damit erster Nachrücker ebenfalls noch berechtigte Hoffnungen auf einen Platz im Starterfeld beim nächsten Ranglistenturnier machen.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

Mädchen:

 

1. Boese, Larissa - TSV Zorneding

2. Pregler, Daniela - TSV Feldkirchen

3. Schaller, Franziska - TSV Ebersberg

 

Jungen:

 

1. Sager, Sebastian - VfB Forstinning

2. Holzwart, Felix - TSV Ebersberg

3. Yamamoto, Hiroki - TSV Ebersberg

4. Ziegler, Philip - TSV Feldkirchen

5. Stemmer, Michael - SV Heimstetten

6. Priewasser, Tom - SV Heimstetten

 

Schülerinnen A:

 

1. Pernsteiner, Stefanie - TSV Zorneding

2. Dieling, Annika - TSV Poing

3. Grundner, Natascha - TSV Steinhöring

4. Hocheder, Franziska - ATSV Kirchseeon

5. Maier, Martina - TSV Steinhöring

 

Schüler A:

 

1. Jorgensen, Adrian - TSV Ebersberg

2. Klümper, Leon - TSV Steinhöring

3. Meissner, Walther - TSV Zorneding

4. Krauss, Markus - TSV Haar

5. Ruez, Christian - VfB Forstinning

6. Rieder, Fabian - TSV Feldkirchen

 

Schüler B:

 

1. Wittmann, Michael - TSV Ebersberg

2. Piesker, Mathieu - SV Heimstetten

3. Pernsteiner, Paul - TSV Zorneding

4. Dehnelt, Julian - TSV Ebersberg

5. Ensinger, Tobias - TSV Ebersberg

6. Tobi, Johannes - TSV Ebersberg

 

Schüler C:

 

1. Bachmann, Tobias - TSV Poing

2. Lionis, Nicolas - TSV Steinhöring

3. Lionis, Dan - TSV Steinhöring

4. Larch, Leon - TSV Poing

5. Ungermann, Paul - TSV Ebersberg

6. Hirt, Simon - TSV Steinhöring

Sonntag, den 17. Januar 2010 um 20:50 Uhr

Die Tischtennisabteilung des TSV Ebersberg kann sehr zufrieden auf das Jahr 2009 zurückblicken. Der Aufwärtstrend hält nach den Aufstiegen unserer Mannschaften sowie den Einzelerfolgen in den letzten 3 Jahren weiter an.

 

Die 1. Mannschaft steht nach der Vorrunde mit nur einem Punkt Rückstand auf Platz 1 auf Platz 2 in der 1. Kreisliga und wird in der Rückrunde alles daran setzen, am Ende der Saison selbst auf Platz 1 zu stehen.

Auch die anderen Mannschaften haben ihre Ziele erreicht und gehen in der Tabelle gefestigt und teilweise spielerisch verstärkt in die Rückrunde.

Außerdem konnten wir zum ersten Mal in der Abteilungsgeschichte eine Damenmannschaft ins Rennen schicken, die ebenfalls mit Kampf und Einsatz in der ersten Kreisliga bei der Sache ist.

 

Zudem haben zwei unserer Spieler den Aufstieg in die C-Klasse geschafft.

Martin Hell erreichte im sehr stark besetzten Haushamer Neujahrsturnier nach überragender Leistung einen hervorragenden 2. Platz und damit den Aufstieg.

Bereits im Oktober konnte Josef Carpus als Sieger der Kreismeisterschaften in die C-Klasse aufsteigen.

Dieser Erfolg und die Teilnahme an den oberbayerischen Meisterschaften in Erdweg sicherten ihm schließlich als einem von 8 Spielern aus Oberbayern die Teilnahme an den bayerischen Meisterschaften der D-Klasse in Rosenheim.

In einem toll organisierten Turnier in dem es den Spielern an nichts fehlte, erreichte er dort nach bestechend starker Leistung den 3. Platz. Nachdem Josef bis zum Halbfinale seine Spiele souverän nach Hause gebracht hatte, scheiterte er jedoch dort am starken Bao Khiem Tran mit 3:1.

 

Unsere Jugendlichen räumten bei den Kreisturnieren in großer Zahl die vordersten Plätze ab und auch diejenigen, die es nicht auf das Siegertreppchen geschafft haben konnten für sich persönlich gute Erfolge und individelle Verbesserungen erzielen. Wichtig ist jedoch, dass alle unsere Jugendlichen stets mit Spass und Eifer bei der Sache sind.

 

Die 1. Jungenmannschaft steht nach Platz 1 in der Hinrunde vor dem Aufstieg in die Bezirksliga und auch die 2. Mannschaft führt die Tabelle mit 20:0 Punkten souverän an.

Durch Fleiß, Talent und nicht zuletzt dem guten Training das unsere Jugendspieler derzeit genießen, dominiert unser Jugend derzeit sowohl die Ligen als auch die Einzelturniere unseres Kreis ist. Auf dem nächste Woche anstehenden Kreisranglistenturnier werden wieder viele versuchen, den Sprung auf die Bezirksebene zu meistern.

Wie es aussieht brauchen wir uns also auch um die Zukunft keine Sorgen machen.

 

Neben unseren leistungsorientierten Mitgliedern konnten wir auch Zuwächse in der Breite verzeichen. Die Hobbygruppe welche sich jeden Montag zum geselligen Spielen trifft hat im vergangenen Jahr einige Mitglieder (teils auch noch im hohen Alter!)hinzugewonnen.

 

Die Abteilung gratuliert ihren Mitgliedern zu diesen Erfolgen!!

Sonntag, den 10. Januar 2010 um 21:44 Uhr

Beim traditionellen Tasso Meckel Gedächtnis Triatlon der FT Rosenheim , bestehend aus den Disziplinen Tischtennis, Schafkopf und Kegeln nahmen wir dieses Jahr wieder mit zwei Mannschaften teil.

Die zweite Mannschaft (Martin Hell, Rupert Lang, Max Bartl und Martin Bauer) konnte sich einen guten fünften Platz sichern.

Die erste Mannschaft (Josef Carpus, Christian Schaller, Florian Rinck und Peter Pihale) musste sich, nachdem sie nach dem Tischtenniswettbewerb noch souverän in Führung lag und diese auch nach dem Kegeln noch verteidigen konnte, einer überragenden Schafkopfleistung  des SV DJK Kolbermoor (u.a. ein Tout der letztlich die entscheidenden Punkte zum Sieg brachte) beugen und sich letzlich mit dem zweiten Platz zufrieden geben.

Die herausragenden Akteure in Reihen unserer Mannschaften waren Josef Carpus, der sich den Preis des besten Tischtennisspielers sicher konnte und Peter Pihale der zum ersten Mal den Gesamtsieg in der Einzelwertung für den besten Allrounder aller drei Disziplinen nach Ebersberg holen konnte.


(v.l.n.r.:Josef, Peter, Christian, Florian, Rupert, Max, Martin H., Martin B.)

Der Triathlon war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung, die wir gerne im nächsten Jahr wieder besuchen!

Sonntag, den 09. August 2009 um 11:40 Uhr

Am Samstag, den 14. November 2009 finden die alljährlichen Ebersberger Stadtmeisterschaften in der Turnhalle an der Baldestraße statt.

Beginn:
Jugend: 10:00 Uhr
Erwachsene: 13:00 Uhr

Seiten